Neuer Coach für frischen Wind

Nach verpasster Regionalliga-Qualifikation geht das Team der U18 nun in der Jugendoberliga 5 an den Start und wird dort auf neun verschiedene Gegner treffen. Zum Saisonauftakt am 23.10.2022 müssen die Kangaroos gleich im Auswärtsspiel ran und in Düsseldorf eine anspruchsvolle Aufgabe lösen.

Auf der Trainerbank hat ein Wechsel stattgefunden. Torsten Jung, der fortan die 2. Herren betreuen wird, wurde durch Jens Fabri ersetzt. Jens hat nun bis zum Saisonstart im Oktober noch einige Wochen Zeit, um aus einem vielversprechenden Kader eine eingeschworene Einheit zu formen.

Dabei kann er bei den zweimal pro Woche stattfindenden Einheiten auf eine hohe Trainingsbeteiligung und einen breiten Kader setzen. Somit sind die Weichen für eine erfolgreiche Saison gestellt und sowohl das Team als auch der Coach freuen sich auf die kommenden Aufgaben.

Ein erstes Ausrufezeichen konnte die U18 auch schon setzen. Diese Saison nehmen zum ersten Mal Mannschaften der Kangaroos am WBV-Pokal teil und bei der Premiere gelang den Waldstädtern gleich ein Sieg! In dem Pokalspiel musste die U18 beim SV Haspe 70 antreten und unter der Leitung von Jugendkoordinator Jan-Eric Keysers konnte dort ein 68-59 Auswärtssieg eingefahren werden.

Da die Hasper ebenfalls in der Oberliga antreten werden, war es für unsere Mannschaft eine gute Standortbestimmung. Das Duell mit dem Ligakonkurrenten zeigte deutlich, dass sich die Kangaroos auf diesem Niveau vor keiner Mannschaft verstecken müssen.

Jugendkoordinator Keysers, der an diesem Tag Coach Fabri vertrat, war sehr zufrieden mit der Leistung zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung. Die gute individuelle Verteidigung der einzelnen Spieler sorgte insgesamt für eine starke Team-Defense, welche für die Hasper schwer zu knacken war. Resultierend konnten die Kangaroos den Gegner bei unter 60 Punkten halten, wodurch der Grundstein für den Auswärtserfolg gelegt wurde. Zudem waren auch in der Offensive bereits gute Ansätze zu erkennen. Die Mannschaft hat teamorientiert gespielt und mit Blick für den freien Mitspieler viele gute Abschlüsse herausgespielt.

 

So darf es weitergehen.

Kader:
Max Potthoff, Mika El-Chami, Kerem Can, Jonathan Mix, Noah Rebiger, Florian Breiden, Antonio Ceno, Jesper Höppe, Elias Schmolke Hernadez, Luca Blase, Leonard Mundt, Ahmet Basis, Henrik Rüping, Emanuele Cantelmi, Jan Rademacher

Coach

Jens Fabri
TEL +49 151-56955846
jens.fabri@web.de

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    TRAININGSZEITEN

    Montag und Donnerstag wie folgt:

    Montag von 19:00 – 20:30 in der Sundernallee

    Donnerstag von 18:30 – 20:00 in der Matthias-Grothe-Halle

     

    Sporthalle Sundernallee
    Hansaallee 19
    58636 Iserlohn

    TEL +49 170 327 1579

    Matthias-Grothe-Halle
    Immermannstr. 7
    58636 Iserlohn

     

    AKTUELLES